Home / Ausflüge / Nationalpark Plitvicer Seen und Rastoke von Zadar
  • Plitvice Lakes Waterfalls National Park Croatia
  • plitvice-from-zadar-magic-croatia
  • plitivce-from-zadar-magic-croatia
  • plitvice-lakes-magic-croatia
  • plitvice-unesco-magic-croatia
  • plitvice-waterfall
  • plitvice-waterfalls-national-park-magic-croatia
  • rastoke-mills-magic-croatia
  • rastoke-village-magic-croatia
  • rastoke-waterfalls-magic-croatia

Nationalpark Plitvicer Seen und Rastoke von Zadar

Besuchen Sie Plitvicer Seen und Rastoke in einem privat organisierten Ausflug von Zadar. Entspannen Sie sich bei einem Spaziergang entlang der herrlichen Wasserfälle, mit dem Boot auf dem Kozjak-See und genießen Sie Rastoke, einen Ort mit traditionellen Mühlen aus dem 17. Jahrhundert.

BEDINGUNGEN: Nach Vereinbarung

ÜBER DAS ZIEL:

Der Nationalpark Plitvice wurde 1949 gegründet.Jahr 1979 Die UNESCO ist eine der ersten der Welt,die sie zum Weltnaturerbe erklärt.Sie sind auf dritte platz Die CCN Liste der schönsten Seen und Wasserfälle. Die Plitvicer Seen bestehen aus 16 großen und kleinen Seen mit Türkisfarbener Farbe, die von einem zum anderen mit vielen prächtigen Wasserfällen und damit in der Länge von 5460 Metern Luftlinie überfluteten.Wegen seiner Einzigartigkeit werden die Plitvicer Seen das Land der fallenden Seen und der Erde gennant,wo die Steine wachsen.Das Wachstum von Travertirbarrieren in den Plitvicer Seen ist ein einzigartiger Fall in der Welt.Der weltweite Durchschnitt des Wachstums von Travertin Barrieren liegt in 30 Jahren nur bei wenigen Zentimetern,während hier das Travertin im gleichen Zeitraum im Schnitt von 30 auf 90 Zentimeter wächst.

Rastoke (Wasserwelt): Rastoke ist ein Vorort von Slunja am Fluss Slunjčica.Die Siedlung wurde ursprünglich als Lebensraum von Mills für verschiedene Getreidearten und Wäsche fürWollwaren gegründet.Rastoke sind eine Symbiose aus den fantastischen Kreationen des Flusses Slunjčica und der Mühle einem Teelöffel,menschlich technische Errungenschaften von Jahrhunderten.Heute ist der ursprüngliche Zweck der Siedlung nicht mehr notwendig,deshalb ist das ganze Dorf touristisch ausgerichtet.Der Fluss Slunjčica ist reich an erstklassigen einheimischen Forellen,die in dem örtlichen Restaurant serviert werden,das gerade von den Stromschnellen gefangen ist.Eine
der Köstlichkeiten ist das leckere hausgemachte ungesäuertes Brot,das aus mehreren Getreidesorten hergestellt wird und einen hohen Nährwert hat.Diese Wasserwelt ist auf jeden Fall ein Ort,an den Sie sich erinnern werden und den Sie jedem anweisen werden zu besuchen.

EIN AUSFLUGSPROGRAMM:
START: 08:00 Uhr
RÜCKKEHR: 18:30 Uhr
DAUER: 10,30 Stunden

Abfahrt am Morgen (ca. 8 Stunden) vom vereinbarten Ort. Mit dem Minibus oder Demel zum Nationalpark Plitvice durch malerische Landschaften. Ankunft im Nationalpark beginnt eine Tour durch die oberen und unteren Seen, die 3 Stunden mit der Begleitung des Führers dauert und die unberührte Natur eines der schönsten Nationalparks der Welt genießt. Neben dem Wandern beinhaltet die Tour das Fahren eines Elektrobootes auf dem Kozjak See. Nach einem Blick auf die Plitvicer Seen, die Fortsetzung der Straße zum nahe gelegenen Rastokama. Ankunft in Rastoke folgt eine kurze Tour durch diese Siedlung und freie Zeit für das Mittagessen, während die Fische unter Ihren Füßen schwimmen. Nach dem Mittagessen freie Zeit für unabhängige Besichtigung von Wasserfällen, Stromschnellen, Mühlen, Wanderwege und mostic über den Fluss. Um 16:30 Uhr Abfahrt nach Zadar. Geplante Rückkehr nach Zadar in 18:30 Uhr.

PREIS: 5660,00 HRK  oder  770,00 EUR
für Gruppen bis zu maximal 7 Personen

IM PREIS INBEGRIFFEN:

  •  Klimatisierter Autoverkehr
  •  Lizenzierter lokaler Reisenführer
  • Versicherung
  • Steuer

NICHT IM PREIS INBEGRIFFEN:

  • Speisen und Getränke
  • Persönlicher Konsum
  • Tickets für den Nationalpark Plitvicer Seen

EMPFOHLENES ALTER:  Erwachsene, Kinder und ältere Menschen
GEWICHT: Einfach, zu Fuß durch den Nationalpark Plitvice. Im Nationalpark gibt es aber eine große Anzahl von Treppen, so dass die Exkursion nicht für Menschen mit Behinderung oder schlecht bewegliche Personen geeignet ist.
REISEFÜHRER:  Lizenzierte Reisenführer, die Kroatisch, Englisch und/Deutsch sprechen.
ZUM NEHMEN: Gemütliches Schuhwerk, warme Kleidung, Sonnenschutz im Sommer, Regenmantel bei Regen, Personalausweis, Handy, Geld.

BEMERKUNG: Die Plitvicer Seen befinden sich im kontinentalen Teil Kroatiens und die Wetterbedingungen sind oft anders als an der Küste Kroatiens.

ABFAHRTSORT:

Auf Wunsch können Sie einen Transfer direkt von Ihrer Unterkunft aus arrangieren und in die gleiche zurückkehren.

Buchungsanfrage