Home / Reisen / Aktivreisen / Die schönsten kroatischen Gipfel, Nationalparks und Städte, 8 Tage
  • Velebit- Magic Croatia
  • Krka- Magic Croatia
  • Krka Bike Tour- Magic Croatia
  • Land gate Zadar- Magic Croatia
  • Dioletian Palace-Magic Croatia

Die schönsten kroatischen Gipfel, Nationalparks und Städte, 8 Tage

Die schönsten kroatischen Gipfel, Nationalparks und Städte ist eine Reise in der Sie die schönsten Natur- und Kulturschätze Kroatiens genießen werden. Sie werden auf die schönsten Gipfel Kroatiens klettern von denen Sie einen hervorragenden Ausblick auf die wunderschönen Inseln haben, Sie werden durch die weltweit bekannte Nationalparks spazieren und die tausendjährige Städte kennenlernen.

VERFÜGBARKEIT: März, April, Mai, Oktober und November

REISEPLAN:

Tag 1 . Ankunft in Zadar
Ankunft am Flughafen, Transfer zum Hotel und Freizeit bis zum Abendessen. Danach folgt ein traditionelles Willkommenabendessen in der ältesten Taverna in Zadar. Nach dem Abendessen haben Sie Zeit für einen kurzen Spaziergang durch eine der ältesten Städte Kroatiens. Nach dem Spaziergang fahren Sie zurück zum Hotel zur Übernachtung.
Transfer:  vom Flughafen Zemunik zum Hotel in Zadar 20 Kilometer/ 30 Minuten Fahrt
Unterkunft:  Hotel 4*
Verpflegung: Abendessen im Restaurant um 19:00 Uhr

Tag 2. Zadar- Sv. Rok-Vaganski vrh-Ramića dvori
Nach dem Frühstück fahren Sie zu dem längsten und schönsten Berg Kroatiens, der 30 km entfernt ist. Wenn Sie am Fuße des Berges angekommen sind, steigen Sie in ein Geländewagen und beginnen ein zweitägiges Abenteuer auf dem Velebit Gebirge. Das Abenteuer beginnt mit einem Jeep-Safari über die erste Straße, die durch diesen Berg führte. Während der Fahrt machen wir einige Pausen, damit Sie unvergessliche Fotos machen und mehr über den Bau der Straße erfahren können. Anschließend besuchen wir den Gipfel Tulove grede, wo mehrere Filme über den beliebtesten indischen Häuptling Winnetou gedreht wurden. Dieser Gipfel ist als der Berg bekannt, auf dem Winnetou starb. Auf der anderen Seite des Berges betreten wir dichte Wälder. Sie werden herausfinden, warum eine Seite des Berges mit dichten Wäldern bedeckt ist und die andere Seite fast ohne Vegetation. Wenn wir auf der anderen Seite angekommen sind beginnt unser Wanderabenteuer durch dichte Wälder. Nach 1:30 Stunde verlassen wir den Wald und erreichen Vaganski vrh. Vaganski vrh ist mit 1757 Metern über dem Meeresspiegel der größte Gipfel des Velebit. Hier machen wir eine Mittagspause. Gleichzeitig genießen Sie den einzigartigen Ausblick, auf der einen Seite auf den dichten Wald und auf der anderen Seite auf mehr als 300 Inseln, die über das Meer verstreut sind, als wären sie in Ihrer Handfläche. Nach der Pause folgt eine 3 bis 4-stündiger Abstieg durch einen sehr steilen Bergweg namens Lipa staza zum Herzen des Nationalparks Paklenica. Wenn Sie auf 555 Meter über dem Meeresspiegel angekommen sind haben sie freie Zeit zum Ausruhen, Abendessen und Übernachtung im Berghaus.
Unterkunft: Berghaus am Velebit
Mahlzeiten: Frühstück um 07:00 Uhr im Hotel in Zadar, Mittagessen (Lunchpaket) am Berg um 13:00 Uhr, Abendessen im Berghaus um 19:00 Uhr
Aktivität: sehr anspruchsvoll 3/4, Dauer 9 Stunden, 1:30 Stunden Aufstieg, 3 bis 4 Stunden Abstieg, 5 Stunden Wandern, cca. 10 Kilometer
Transport: 30 Kilometer und 50 Kilometer Jeep-Safari

Tag 3. Ramića dvori-Starigrad-Zadar
Nach dem Frühstück folgt steigen Sie langsam den Berg hinunter in die Schlucht von Velika Paklenica.  Sie erfahren von Ihrem Führer warum diese Schlucht eine, der berühmtesten der Welt ist und die warum sie so interessant ist für Kletterer aus der ganzen Welt. Heute gibt es in Paklenica rund 590 ausgerüstete und angeordnete Richtungen mit unterschiedlichen Anforderungen und unterschiedlicher Länge (Klassen 3 bis 8c), sodass jeder Kletterer etwas für sein Vergnügen finden kann. Diejenigen die, die Filmen über den Indianerhäuptling Winnetou gesehen haben, werden mit Sicherheit einige Szenen der Natur aus dem Film erkennen. Nach dem Mittagessen fahren wir zurück zum Hotel in Zadar wo Sie Zeit haben zum ausruhen.
Unterkunft: Hotel 4*
Verpflegung: Frühstück um 7:30 Uhr im Berghaus, Mittagessen in Starigrad gegen 14:00 Uhr, Abendessen in Zadar
Aktivität: mittel anspruchsvoll, 2/4
Dauer: 8 Stunden, 3 Stunden bergab, 5 Kilometer insgesamt
Transport: 40 Kilometer

Tag 4. Zadar-Nationalpark Plitvicer Seen-Rastoke-Zadar
Nach dem Frühstück besuchen Sie den berühmtesten kroatischen Nationalpark. Der Nationalpark Plitvicer Seen wurde 1949 gegründet und 1979 von der UNESCO als einer der Ersten zum Weltnaturerbe erklärt. Der Nationalpark befindet sich auch auf der CCN-Liste der schönsten Seen und Wasserfälle. Die Plitvicer Seen bestehen aus 16 großen und kleinen türkisfarbenen Seen, die ineinander fließen und zahlreiche Wasserfälle erschaffen und das in einer 5460 Meter langen Luftlinie.  Aufgrund ihrer Einzigartigkeit werden die Plitvicer Seen das „Land der fallenden Seen und in dem die Steine wachsen“, genannt. Das Wachstum von Travertin Barrieren in den Plitvicer Seen ist ein weltweit einzigartiger Fall. Das weltweite durchschnittliche Wachstum von Travertin Barrieren beträgt in 30 Jahren nur wenige Zentimeter, während sie hier im gleichen Zeitraum im Durchschnitt von 30 bis 90 Zentimeter wachsen. Besuchen Sie nach einer Tour durch den Park das kleine Dorf Rastoke, das an den Wasserfällen und Stromschnellen des Flusses Slunjčica angelegt wurde. Die Siedlung wurde ursprünglich als Mühle für verschiedene Getreidearten und als Wäscherei für Wollartikel gebaut. Heute ist das ganze Dorf touristisch orientiert. Der Fluss Slunjčica ist reich an erstklassigen einheimischen Forellen, die in einem lokalen Restaurant  frisch gefangen und serviert werden. Essen Sie zu Mittag und genießen Sie lokale Spezialitäten während die Fische im kristallklaren Fluss unter der Restaurantterrasse schwimmen. Nach dem Mittagessen können Sie diesen schönen Ort erkunden, und danach folgt eine Rückkehr nach Zadar und Freizeit bis morgen.
Unterkunft: Hotel 4 *
Mahlzeiten: Frühstück um 7:30 Uhr, Mittagessen gegen 14:30 Uhr
Aktivität: leicht, 11 Stunden
Transport: ca. 400 km, 4 Stunden in drei Fahrten

Tag 5. Zadar-Skradin-Nationalpark Krka-Zadar
Nach dem Frühstück werden wir zum Nationalpark Krka fahren. Der Nationalpark Krka befindet sich in der Nähe der historischen Stadt Šibenik. Im Nationalpark befinden sich mehrere Wasserfälle, Seen, Überreste des römischen Aquädukts und Lagers, sowie auch zahlreiche Festungen aus dem 14. Jahrhundert. Der Fluss Krka fließt durch eine 75 Kilometer lange steinige Schlucht und fließt bei Šibenik in die Adria ein. Krka wurde im Jahr 1985 zu Nationalpark erklärt und ist für seine Wasserfälle bekannt: Skradinski buk, Roški Wasserfall, Bilišića buk, Brljanski Wasserfall, Manojlovac und  Miljacka Wasserfall. Das zweite Wasserkraftwerk der Welt wurde am Fuße des Skradinski Buk im Jahr 1895. gebaut, zwei Tage nach dem Wasserkraftwerk auf den Niagara Wasserfällen.
Visovac ist eine Insel, die sich in einem der See befindet. Auf Visovac wurde im Jahr 1445. ein Franziskanerkloster erbaut. Nach der Ankunft im Park übernehmen wir Fahrräder und starten die Erkundung des Parks und der Umgebung. Die geplante Strecke ist 30 Kilometer lang. Auf dem Weg werden wir Premiumweine, Olivenöl, Schinken und Käse kosten. Nach der Verkostung kehren wir nach Skradin zurück und von dort aus werden wir mit einem Boot zu Skradinski buk fahren, wo wir dann einen Spaziergang durch den Park machen. Nach dem Rundgang werden wir zurück nach Zadar zur Übernachtung fahren.
Unterkunft: Hotel 4*
Verpflegung: Früstück um 07:30 Uhr, Verkostung  gegen  13:30 Uhr, Abendessen in Zadar
Aktivität: mittel anspruchsvoll, 2/4
Dauer:  10 Stunden, aktiv Fahrradfahren 3:30 Stunden, 30 Kilometer insgesamt
Transport: 160 Kilometer, cca. 2 Stunden Fahrt in zwei Mal

Tag 6. Zadar-Klis-Split-Trogir-Zadar  Game of Thrones tour
Nach dem Frühstück beginnt unser Game of Thrones Tag. Erkunden Sie die wichtigsten UNESCO-Weltkulturerbestätten in Split und Trogir. Klettern Sie auf die Spitze der Festung in Klis. Fühlen Sie den Geist der Geschichte und erleben Sie wie die Menschen dort früher lebten, entdecken Sie die Drehorte der Serie Game of Thrones und sammeln Sie viele hervorragende Fotos. Die Festung Klis befindet sich auf einem unzugänglichen Felsen. Klis gilt als eine der schönsten Festungen der Welt.  Sie erfahren, wie sich die Festung gegen zahlreiche Feinde verteidigte und wie der Alltag der Menschen darin aussah. Split ist die größte Küstenstadt in Kroatien, bekannt für das reiche Kulturerbe und dem Kaiser Diokletian der hier sein Palast erbaut hat. Der Diokletianspalast ist eines der am besten erhaltenen Denkmäler der römischen Architektur der Welt. Nach dem Mittagessen im Palast setzen wir fort zu der naheliegenden Stadt Trogir. National Geographic hat Trogir zu der schönsten Insel Stadt  der Welt erklärt. Trogir befindet sich auf einer Insel zwischen dem Festland und der Insel Čiovo. Er wurde im 3. Jahrhundert v. Ch. von griechischen Kolonisten von der Insel Vis gegründet. Trogir gilt als die am besten erhaltene romanisch-gotische Stadt Mitteleuropas. Sie begeistert seine Besucher durch zahlreiche kulturhistorische Denkmäler, kleine Straßen und Kunstsammlungen mit zahlreichen Meisterwerken. Seit 1997. steht die ganze Stadt auf der UNESCO Liste des Weltkulturerbes. Nach der Stadtbesichtigung kehren Sie zurück nach Zadar und haben Freizeit bis Morgen.
Unterkunft:  Hotel 4*
Verpflegung: Frühstück um  07:30 Uhr, Mittagessen um 13:30 Uhr
Aktivität: leicht, 11 Stunden
Transport: 320 Kilometer, cca 3:15 Stunden Fahrt in 4 Mal

Tag 7. Zadar-Nin-Pag-Zadar
Nach dem Frühstück  machen Sie eine Fahrradtour in die historische Königsstadt Nin. Nin ist eine der kleinsten Städte in Kroatien, aber auch eine der wichtigsten Städte in der kroatischen Geschichte. Das Zentrum der antiken Stadt ist eine Insel mit einem Durchmesser von 500 Metern, die durch zwei Brücken mit dem Festland verbunden ist. In der Sandlagune, die sie auf der einen Seite der Stadt umgibt, liegt einer der schönsten Sandstrände Kroatiens, Kraljičina plaža (Königin Strand). Auf der anderen Seite der Stadt befindet sich ein altes Salzwerk, der immer noch eines der besten Salze herstellt. Nach der Besichtigung folgt eine Fahrt nach Petrčane, wo Sie den schönen Weinberg besuchen und die berühmten Weine aus dieser Gegend probieren werden. Sie werden auf dem Grundstück zu Mittag essen mit dem Blick auf den Weinberg und das Meer. Nach dem Mittagessen kehren Sie Zadar zurück und Sie haben Freizeit zum Ausruhen. Nach der Pause machen wir einen Stadtrundgang in die Innenstadt und nehmen Sie anschließend mit zu einem Abschiedsessen in der Altstadt. Nach dem Abendessen Rückkehr ins Hotel zur Übernachtung.
Unterkunft: Hotel 4 *
Verpflegung:  Frühstück um 08:00 Uhr, Verkostung um 13:30 Uhr, Abschiedsessen in der Taverne in Zadar um 19:00 Uhr
Aktivität: leicht, 1/4
Dauer: 8 Stunden, 4 Stunden aktives Radfahren, insgesamt 35 Kilometer
Transport: 10 Kilometer, cca. 20 Minuten Fahrt in 2 Mal

Tag 8. Flughafen Zadar-Zemunik (ENDE DER REISE)
Nach dem Frühstück Check out aus dem Hotel und, je nach Flug, Transport zum Flughafen oder Freizeit in der Stadt Zadar bis zum Abflug zum Flughafen.
Verpflegung: Frühstück um 08:00 Uhr
Transfer: von Zadar zum Flughafen Zemunik  20 Kilometer / 30 Minuten

PREIS:  ab 2.295,00 EUR pro Person

IM PREIS INBEGRIFFEN:

  • Transfer vom Flughafen Zadar zum Hotel in Zadar am ersten Tag
  • Transfer vom Hotel in Zadar zum Flughafen Zadar am letzten Tag
  • Unterkunft in einem 4 * Hotel, 6 Übernachtungen mit Frühstück
  • Unterkunft in einem Berghaus, 1 Nacht mit Frühstück
  • Abendessen am ersten und letzten Tag
  • Abendessen in einem Berghaus am zweiten Tag der Reise
  • 4 Abendessen im Hotel
  • Mittagessen auf dem Berg am zweiten Tag der Reise
  • Mittagessen in Starigrad, Rastoke und Split
  • Verkostung am 5. und 7. Tag (ausreichender Ersatz für das Mittagessen)
  • Transport mit klimatisierten Van 8 + 1 (insgesamt 1100 Kilometer)
  • Fahrer
  • Reisebegleiter
  • Lizenzierter Bergführer Tag 2 und Tag 3
  • Eintrittskarten für Nationalparks und die Festung Klis
  • MTB- oder E-Bikes an den Tagen 5 und 7
  • Lizenzierter Fahrradführer für Tag 5 und 7
  • Professionelle Führung in den Nationalparks und Städten Zadar, Šibenik, Split und Trogir
  • Aufenthaltsgebühren
  • Insolvenzversicherung
  • Reiseorganisation
  • Mehrwertsteuer

NICHT IM PREIS INBEGRIFFEN:

  • Flugtickets
  • Eintrittskarten für Kirchen und Museen
  • Persönliche Kosten
  • Reisekrankenversicherung

 

ABFAHRTSORT:

Buchungsanfrage