Home / Reisen / Privatreisen / Das Beste von Kroatien und Bosnien und Herzegowina- 11 Tage
  • Naslovna-Magic Croatia
  • Najbolje od Hrvatske i BIH- Magic Croatia
  • Motovun-Magic Croatia
  • NP Plitvička jezera-Magic Croatia
  • Zadar-Forum-Magic Croatia
  • Sibenik-Magic Croatia
  • Split_Magic Croatia
  • Zagreb-Katedrala-Magic Croatia

Das Beste von Kroatien und Bosnien und Herzegowina- 11 Tage

Sie möchten das Beste von Kroatien und Bosnien und Herzegowina sehen. Tausend Jahre alte Städte kennenlernen, die Naturschönheiten genieβen, bekannte kroatische und bosnische Spezialitäten probieren. Verbringen Sie 11 unvergessliche Tage in Kroatien und Bosnien und Herzegowina und erleben Sie dieselben in ihren vollen Schönheiten.

VERFÜGBARKEIT:  an Anfrage

DAS REISEPROGRAMM:

TAG 1: Ankunft in Zagreb, Zagreb-Opatija
Empfang am Flughafen und eine Tour durch die interessantesten Teile von Zagreb. Hören Sie alte Geschichten aus der Geschichte, die seit Jahrhunderten erzählt werden, lernen Sie die letzten europäischen Feuerzeuger kennen, die Straßenlaternen im alten Zagreb von Hand anzünden, machen Sie Bilder vor einer der schönsten Kathedralen der Welt mit ihren zwei einzigartigen Glockentürmen die 105 Meter hoch sind. Nach dem traditionellen Begrüßungsabendessen Abfahrt nach Opatija zur Übernachtung.
Transfer: vom Flughafen Zagreb ins Zentrum von Zagreb 20 km / 30 Minuten, Zagreb-Opatija 175 Kilometer / 2 Stunden
Unterkunft: Hotel 4 *
Verpflegung: Abendessen in Zagreb gegen 19:00 Uhr

TAG 2: Opatija-Hum-Motovun-Rovinj-Pula-Opatija
Nach dem Frühstück fahren wir zur einer Kultur-, Speise- und Getränketour durch die Halbinsel Istrien, wo sich auf den Hügeln mittelalterliche Städte inmitten von Wäldern und Weinbergen befinden. Dort können Sie einige der bekanntesten und berühmtesten Weine der Welt probieren, die,  kombiniert mit diesen fabelhaften Orten und bereits leichtem Alkohol im Blut, eine unwirkliche Idylle schaffen. Wir werden mehrere Märchenstädte besuchen, darunter die kleinste Stadt der Welt, die Stadt Hum, in der wir einen Mistelschnaps probieren der für Jahrhunderte nach demselben Rezept hergestellten wird. Nach dem Mittagessen im Hinterland von Istrien machen wir uns bald auf den Weg zum Meer, wo sich kleine Steinstädte an der Küste befinden. Wir halten zuerst in Rovinj an. Rovinj ist eine der schönsten Küstenstädte der Welt, die scheint aus dem Meer zu wachsen. Nach Rovinj verbleibt eine weitere besondere Stadt, die Stadt Pula, deren römisches Amphitheater mit vier Treppentürmen das am besten erhaltene und seltenste Beispiel einzigartiger technischer und technologischer Lösungen ist. Es ist das sechstgrößte römische Amphitheater der Welt und das einzige der Welt, dessen alle drei römischen Architekturordnungen vollständig erhalten sind. Nach dem Abendessen in der Nähe des Amphitheaters kehren Sie für die Übernachtung zum Hotel zurück.
Unterkunft: Hotel 4 *
Verpflegung: Frühstück um 7.30 Uhr, Mittagessen im Bauernhaus gegen 14.00 Uhr, Abendessen um 19.00 Uhr
Aktivität: leicht, 12 Stunden
Transport: 240 Kilometer, ca. 4:30 Fahrstunden in 5 Mal

TAG 3: Opatija-Rastoke-Plitvicer Seen-Zadar
Nach dem Frühstück checken Sie aus dem Hotel aus und machen einen Rundgang durch Opatija, ein beliebtes Touristenziel für viele historische Persönlichkeiten wie Wilhelm II., Franz Joseph, Kaiserin Sissy, Gustav Mahler, Isadora Duncan und viele andere. Erfahren Sie, warum Opatija für sie ein beliebtes Reiseziel war, sowie auch für viele der heutigen Besucher. Nach der Besichtigung von Opatija setzen wir unsere Reise zum schönsten und meistbesuchten Nationalpark Kroatiens fort. Bevor wir den Nationalpark Plitvicer Seen erreichen, besuchen wir eine weitere kroatische Perle, die kleine Stadt Rastoke. Wir werden dort speisen, umgeben von Flüssen, Wasserfällen, alten Mühlen und magischen Pfaden, die uns durch diese Wasserwelt führen, während uns der Fluss unter Füßen fließt. Nach dem Mittagessen kommen wir zu den N.P.Plitvicer Seen. Die Plitvicer Seen bestehen aus 16 großen und kleinen türkisfarbenen Seen, die von einem zum anderen fließen und so viele prächtige Wasserfälle bilden und dass in einer 5460 Meter langen Luftlinie. Aufgrund ihrer Einzigartigkeit, werden die Plitvizer Seen das “Land der fallenden Seen” und das “Land in dem Steine wachsen”, genannt. Nach der Besichtigung der Plitvicer Seen fahren Sie zum Abendessen und zur Übernachtung nach Zadar.
Unterkunft: Hotel 4 *
Verpflegung: Frühstück um 7:30 Uhr, Mittagessen in Rastoke gegen 13:00 Uhr, Abendessen in Korenica um 18:30 Uhr
Aktivität: Mittel, 13 Uhr
Transport: 320 Kilometer, ca. 4:30 Stunden, in 4 Mal

TAG 4: Zadar
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen für einen 1 Stunde langen Panoramaflug über N.P.Kornati. Aus der Vogelperspektive werden Sie verstehen, warum Kroatien mit über 1200 Inseln das begehrteste Charterziel der Welt ist. Nach dem Flug kehren Sie in die Stadt Zadar zurück, um dort zu Mittag zu essen und die Stadt zu erkunden, die 2017 auf der UNESCO Liste des unbeweglichen materiellen Erbes steht. Entdecken Sie die weltweit einzigartige Attraktion die Meeresorgel, in deren Nähe sich eine weitere Attraktion der Neuzeit befindet Der Gruβ zur Sonne. Besuchen Sie berühmte Orte und entdecken Sie die reiche, aber sehr blutige mittelalterliche Geschichte einer der befestigten und schönsten mittelalterlichen Städte der Welt. Sehen Sie, wie Alfred Hitchcock sagte, den schönsten Sonnenuntergang der Welt, wenn Sie an der wunderschönen Uferpromenade von Zadar sitzen. Nach Sonnenuntergang wird das Abendessen in einer lokalen Taverne mit Köstlichkeiten aus der Region serviert. Nach dem Abendessen Rückkehr ins Hotel zur Übernachtung.
Unterkunft: Hotel 4 *
Verpflegung: Frühstück um 8.00 Uhr, Mittagessen in Zadar gegen 13.00 Uhr, Abendessen in Zadar gegen 18.30 Uhr
Aktivität: leicht, 11 Stunden
Transport: 50 Kilometer, ca. 1 Autostunde in 3 Mal

TAG 5: Zadar-Šibenik-Trogir-Split
Nach dem Frühstück verlassen Sie das Hotel und fahren zu einer weiteren UNESCO-Sehenswürdigkeit, der Stadt Šibenik. Šibenik hat zwei seiner beliebten Gebäude auf der UNESCO-Liste, die Kathedrale des Hlg. Jacob und die Festung des Hlg. Nikolaus. Stadtführung mit einem lokalen Führer und Besuch einer der einzigartigsten Kathedrale der Welt wegen ihrer Bauweise. Nach einem Rundgang durch die Kathedrale des Hlg. Jacob und durch das Zentrum der kleinen Steinstadt, folgt ein Besuch zu der Festung Barone, die über der Stadt liegt, sowie zwei andere Festungen, die zusammen das Verteidigungssystem der Stadt bildeten. Neben dem einzigartigen Blick von der Festung können Sie auch eine interaktive Belagerung der Stadt Šibenik aus ihrer Vergangenheit sehen. Fortsetzung der Reise zu der Stadt Trogir, die von National Geographic als schönste Inselstadt der Welt ausgezeichnet wurde. Die gesamte Stadt Trogir steht auf der UNESCO-Liste des unbeweglichen Kulturerbes. Lernen Sie die engen Steinstraßen kennen und sobald Sie die Stadt betreten, fühlen Sie sich, als gingen Sie durch ein Zeittor und kehrten in das frühe Mittelalter zurück. Mittagessen in der Innenstadt und kurze Freizeit nach dem Mittagessen. Nach einer kurzen Pause setzen wir unsere Reise zu einer weiteren UNESCO- und kroatischen Perle fort, der Stadt Split. Nach der Ankunft in Split checken Sie im Hotel ein und gehen zu einer Nachttour durch die Stadt Split und besuchen das UNESCO-Weltkulturerbe, den Diokletianpalast. Der Diokletianspalast ist größer als einige Städte in Kroatien und der Sitz aller kulturellen und touristischen Veranstaltungen in der Stadt. Aufgrund seiner Größe und seines Reichtums war er wahrscheinlich einer der Auslöser für die frühe Auflösung des Römischen Reiches. Mit der Ermordung des letzten bekannten römischen Kaisers Julius Nepot wurde auch das weströmische Reich im Diokletianpalast ausgelöscht. Nach einem Stadtrundgang, Abendessen in einem der renommierten Restaurants im Palast und Rückkehr zur Übernachtung im Hotel.
Unterkunft: Hotel 4 *
Verpflegung: Frühstück um 7:30 Uhr, Mittagessen in Trogir gegen 13:00 Uhr, Abendessen in Split gegen 19:00 Uhr
Aktivität: 12 Stunden, leicht
Transport: 150 Kilometer, ungefähr 3 Stunden Fahrt in 3 Mal

TAG 6: Split-Insel Hvar-Split
Nach einem frühen Frühstück, Abfahrt um 08:30 Uhr vom Fährhafen zur Insel Hvar, eine der ersten bewohnten Inseln in dieser Region, die ebenfalls auf der UNESCO-Liste steht, mit ihrem einzigartigen griechischen Parzellierungssystem für das Altstadtfeld, das sich seit Beginn der griechischen Kolonisation der Insel Hvar vor 2400 Jahren, nicht geändert hat. Alle späteren Unterteilungen der Erde (römisch, mittelalterlich und modern) fanden immer innerhalb der griechischen Grundpartikel statt und wurden physikalisch immer auf die gleiche Weise markiert-durch die Errichtung größerer oder kleinerer Steinmauern, die in Trockenmauertechnik errichtet wurden. Das Altstadt Feld ist das größte und fruchtbarste Feld der adriatischen Inseln. Auch heute, wie in seiner gesamten Geschichte, hat es seinen landwirtschaftlichen Zweck beibehalten, ohne dass beliebige moderne Bauten das ursprüngliche Aussehe beeinträchtigen. Sogar landwirtschaftliche Kulturpflanzen-Oliven und Weinreben sind von Dauer. In neuster Zeit verschönert Lavendel auch diesen UNESCO-Schatz. Wenn wir durch diese einzigartige Gegend zwischen Olivenbäumen und Weinbergen wandern, werden wir die Produkte dieser historischen Gegend probieren. Nachdem wir die besten Weine und Olivenöle der Insel Hvar probiert haben, setzen wir unsere Reise in die Stadt Hvar auf der Insel Hvar fort. Mittagessen in einem lokalen Restaurant mit lokalen Köstlichkeiten. Nach dem Mittagessen folgt die Besichtigung der Stadt und Freizeit. Nach der Pause kehren Sie um 19.30 Uhr mit der Fähre nach Split zurück. Kurzer Spaziergang durch die Stadt und Abendessen. Nach dem Abendessen kehren Sie ins Hotel zurück.
Unterkunft: Hotel 4 *
Verpflegung: Frühstück um 7:30 Uhr, Mittagessen in Hvar gegen 13:00 Uhr, Abendessen in Split um 20:00 Uhr
Aktivität: Leicht, 13 Stunden
Transport: 95 Kilometer, Bootsfahrt ca. 2:40 Stunden in 2 Mal, 40 Kilometer mit dem Auto ca. 40 Minuten in 2 Mal

TAG 7: Split-Ston-Dubrovnik
Nach dem Frühstück verlassen Sie das Hotel und fahren durch die Stadt Omiš und seine herrliche Schlucht an der Mündung des Flusses Cetina. Kurze Seitenstopps für unvergessliche Blicke und Bilder. Fortsetzung der Reise zu der kleinen historischen Stadt Ston, die von den längsten Verteidigungsmauern Europas umgeben ist. Besichtigung von Ston und Mittagessen in einer lokalen Taverne, in der wir sofort einige der besten Weine der Region probieren. Nach dem Mittagessen fahren wir weiter nach Dubrovnik. Ankunft in Dubrovnik, Check-in ins Hotel und kurze Pause. Transport vom Hotel in die nahe Altstadt und um 18.00 Uhr, vorbei an der Holzbrücke und vorbei an riesigen Stadtmauern, betreten Sie das Mittelalter. Wenn Sie durch die Geschichte wandern, werden Sie sehen, warum dies eine der schönsten mittelalterlichen Städte ist, die seit 1979 auf der UNESCO-Liste steht. Nach einem kurzen Stadtrundgang, Abendessen in einem lokalen Restaurant. Nach dem Abendessen eine kurze Fahrt zum Hotel zur Übernachtung.
Unterkunft: Hotel 4 *
Verpflegung: Frühstück um 7:30 Uhr, Mittagessen in Ston gegen 13:00 Uhr, Abendessen in Dubrovnik um 20:00 Uhr
Aktivität: Leicht, 13 Stunden
Transport: 250 Kilometer, ca. 4 Stunden Fahrt in 3 Mal

TAG 8: Dubrovnik
Nach dem Frühstück, Besichtigung der Altstadt von Dubrovnik, die von hohen Mauern und Türmen umgeben ist hinter denen sich die Hauptstraße Stradun, der Rektorpalast, die Kathedrale, die St.-Blasius-Kirche, drei Klöster, das Zollgebäude und das Rathaus befinden. Nach einer professionellen Stadtrundfahrt mit einem lokalen Führer folgt eine Bootstour um die, aus dem Meer aufragenden, Mauern. Nachdem Sie die Stadtmauern und die Insel Lokrum vom Meer aus besichtigt haben, kehren Sie zum Mittagessen und zur Freizeit in die Altstadt zurück, um die Stadt entlang der Stadtmauern zu besichtigen. Nach der Freizeit, Abfahrt mit der Seilbahn zum Hügel Srđ, der sich auf dem Berg befindet der, ein unvergessliches Panorama auf die Altstadt bietet. Es gibt auch eine Festung auf dem Hügel, in der sich das Heimatkriegsmuseum befindet. Im Museum können Sie Videos und Bilder der Zerstörung der Altstadt und ihrer Umgebung sehen, sowie die Waffen, mit denen sich die wenige Bevölkerung gegen die, damals dritte Weltmacht die Jugoslawische Volksarmee verteidigt hat. Nach der Besichtigung kehren Sie vor dem Abendessen für eine kurze Pause ins Hotel zurück. Nach der Pause, Abfahrt in die Altstadt zum Abendessen. Nach dem Abendessen und einer guten Flasche Wein kehren Sie zur Übernachtung ins Hotel zurück.
Unterkunft: Hotel 4 *
Verpflegung: Frühstück um 8.00 Uhr, Mittagessen in der Altstadt gegen 13.00 Uhr, Abendessen in der Altstadt um 20.00 Uhr
Aktivität: 8 Stunden, leicht
Transport: 20 Kilometer, ungefähr 1 Stunde Fahrt in 4 Mal

TAG 9: Dubrovnik-Mostar-Sarajevo
Nach dem Frühstück verlassen Sie das Hotel und fahren weiter nach Bosnien und Herzegowina, wo sich die blutige Perle von UNESCO befindet mit nicht gerade schöner Vergangenheit. Finden Sie heraus, warum die Alte Brücke in Mostar zerstört wurde. Erfahren Sie, wie die gestrigen Kriegspartner, Kroaten und Bosniaken die zusammen gegen die jugoslawische Volksarmee und die Rebellenserben aus Bosnien gekämpft haben, ihre Waffen gegeneinander erhoben haben. Sie haben, zu ihrer Schande, diese prächtige Brücke, die Süleyman der Prächtige 1566 errichtete, zerstört. Überqueren Sie die wieder aufgebaute Brücke, um herauszufinden, was passiert ist und wer die Brücke zerstört hat. Mittagessen in einem lokalen Restaurant mit der lokalen Spezialität Ćevapi im Fladenbrot und anderen Fleischgerichten. Nach dem Mittagessen, Abfahrt nach Sarajevo, der Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina. Ankunft in Sarajevo, Check-in ins Hotel und eine kurze Pause. Nach der Pause machen wir eine kurze Tour durch die Altstadt, Baščaršija, die für ihr altes Handwerk und der handgefertigten Gegenstände bekannt ist. Nach der Besichtigung der Stadt, Abendessen im berühmten Restaurant in Baščaršija. Nach dem Abendessen kehren Sie zum Hotel zurück zur Übernachtung.
Unterkunft: Hotel 4 *
Verpflegung: Frühstück um 7:30 Uhr, Mittagessen in Mostar gegen 13:00 Uhr, Abendessen in Sarajevo um 20:00 Uhr
Aktivität: 12 Stunden, leicht
Transport: 260 Kilometer, ca. 4:30 Stunden in 2 Mal

TAG 10: Sarajevo- Zagreb
Nach dem Frühstück, Check-out von dem Hotel und Besichtigung der Stadt mit einem lokalen Führer. Besichtigung einer der schönsten Städte des Balkans, die schon in der frühen Steinzeit besiedelt war und im 15. Jahrhundert zur osmanischen Hauptstadt Europas wurde. Werfen Sie einen Blick auf Sarajevos berühmteste Gebäude und besuchen Sie den Ort, an dem Gavrilo Princip, anlässlich des Beginns des Ersten Weltkriegs, Erzherzog Franz Ferdinand von Österreich und seine Frau Sophia ermordet hat. Erfahren Sie mehr über die neuste blutige Geschichte dieser Stadt und wie sie zur Stadt mit der längsten Belagerung in der Belagerungsgeschichte einer Stadt wurde. Nach der Besichtigung, Mittagessen und Abfahrt nach Zagreb. Ankunft in Zagreb, Check-in ins Hotel und Abendessen in der Altstadt. Nach dem Abendessen, Rückkehr ins Hotel zur Übernachtung.
Unterkunft: Hotel 4 *
Verpflegung: Frühstück um 8.00 Uhr, Mittagessen in Sarajevo um 12.00 Uhr, Abendessen in Zagreb um 20.00 Uhr
Aktivität: Leicht, 13 Stunden
Transport: 410 Kilometer, ca. 5:30 Uhr mit 2 Pausen

TAG 11: Zagreb- Flughafen Zagreb
Nach dem Frühstück, Check-out von dem Hotel, und Übertragung, je nach Flug, zum Flughafen oder  Freizeit in der Stadt Zagreb bis zur Abfahrt zum Flughafen.
Verpflegung: Frühstück um 8.00 Uhr
Transport: 20 Kilometer, ungefähr 30 Minuten Fahrt

DER PREIS: auf Anfrage

IM PREIS INBEGRIFFEN:

  • Transfer von Flughafen und zurück zum Flughafen Zagreb
  • 10 Übernachtungen mit Frühstück im 4∗Hotel im Doppelzimmer(Opatija 2N, Zadar 2N, Split 2N, Dubrovnik 2N, Sarajevo 1N i Zagreb 1N)
  • Reisebegleiter für 11 Tage (auch ein lizenzierter Führer für Zadar, Šibenik, Split)
  • Transport mit klimatisiertem Van 8+1 (gesamt 2300 überschrittene Kilometer)
  • Fahrer für 11 Tage
  • 8 Übernachtungen mit Frühstück im 4∗Hotel im Doppelzimmer (Opatija 2N, Split 2N, Dubrovnik 2N, Sarajevo 1N i Zagreb 1N) für den Reisebegleiter und Fahrer
  • Mahlzeiten für den Reisebegleiter und Fahrer
  • Willkommensabendessen und Abschiedsabendessen
  • Tickets für N.P.Plitvicer Seen
  • Tickets für Dorf Rastoke
  • Lokaler Führer für Zagreb, Opatija, Dubrovnik, Mostar i Sarajevo
  • Fähre für die Insel Hvar
  • Aufenthaltsgebühren
  • Insolvenzversicherung
  • Reiseveranstaltung
  • Mehrwertsteuer

NICHT IM PREIS INBEGRIFFEN:

  • Flug von und nach Zagreb
  • Mahlzeiten Mittagessen / Abendessen 19 Mahlzeiten
  • Panoramaflug über NP Kornati, Zadar, die Herzinsel
  • Bootsfahrt um Dubrovnik
  • Wein-, Schnaps- und Olivenölverkostungen (Hum, Motovun, Hvar)
  • Verkostungen in lokalen Tavernen / Restaurants nach dem Mittag- / Abendessen
  • Eintrittskarten (Kirchen, Museen, Festungen, Mauern)
  • Reisekrankenversicherung

ABFAHRTSORT:

 

Buchungsanfrage