Home / Reisen / Gruppenreisen / Dalmatinische Städte und Nationalparks, 8 Tage
  • Šibenik-Magic Croatia
  • Zadar-Magic Croatia
  • Old town-Magic Croatia
  • Telaščica-Magic Croatia
  • Velebit-Magic Croatia

Dalmatinische Städte und Nationalparks, 8 Tage

Dalmatinische Städte und Nationalparks werden Sie mit ihrer Besonderheit und Schönheit beeindrucken. Die schönen Städte werden Sie in vergangene Zeiten zurück bringen und die Nationalparks werden mit ihrer Schönheit in dauerhafter Errinerung bleiben.

VERFÜGBARKEIT: April, Mai, September und Oktober

KLICKEN SIE HIER ZUM HERUNTERLADEN:
PRÄSENTATION: Dalmatinische Städte und Nationalparks, 8 Tage

REISEPROGRAMM:

Tag 1. Ankunft in Zadar
Empfang am Flughafen und die Fahrt bis zum Hotel in Zadar. Bei Ankunft im Hotel haben Sie freie Zeit bis zum Abendessen. Transfer vom  Hotel bis zum Stadtzentrum zum Begrüßungsabendessen im traditionellen Restaurant in Zadar. Nach dem Abendessen folgt ein kurzer Spaziergang durch die Stadt und danach Rückkehr zum Hotel zur Übernachtung.
Transfer: vom Flughafen Zemunik bis zum Hotel in Zadar 20 Kilometer/30 Minuten, Transport vom Hotel bis zum Stadtzentrum und zurück 10 Kilometer/30 Minuten
Unterkunft: 3* Hotel
Verpflegung: Abendessen im Restaurant um 19:00 Uhr

Tag 2. Jeep safari und Stadtrundgang in Zadar
Nach dem Frühstück machen wir einen Jeep-Safari Ausflug entlang des längsten kroatischen Berges, Velebit, der das kontinentale Kroatien von der kroatischen Küste trennt sowie auch das kontinentale Klima vom mediterranen Klima an der Küste. Fast der gesammte Velebit ist ein Schutzgebiet mit zwei Nationalparks und einem Naturpark sowie zwei Schutzgebiete. Auf Velebit werden Sie einzigartige Gipfel sehen, die die  Filmindustrie schon vor langer Zeit erkannt hat und dort einige der weltberühmten Filme gedreht hat. Am bekanntesten ist sicherlich der Film über den indischen Häuptling Winnetou, der mehrmals auf Velebit gedreht wurde. Nach dem Mittagessen kehren Sie nach Zadar zurück, um mit Hilfe einer virtuellen Brille eine Tour durch die Stadt zu machen, die die 2000 Jahre alte Geschichte von Zadar hergibt. Während des Stadtrundgangs werden Sie zwei bekannteste kroatische Alkoholgetränke probieren und einer von dennen wird seit 500 Jahren nur in Zadar hergestellt. Nach der Besichtigung folgt die Fahrt zu Hotel zum Abendessen und Übernachtung.
Unterkunft: 3* Hotel
Verpflegung: Frühstück um 7:30 Uhr, Mittagessen auf dem Berg gegen 13:00 Uhr, Abendessen im Hotel ab 19:00 Uhr
Aktivität: leicht, 12 Stunden
Transport: bis zum Bergfuß und zurück nach Zadar, 60 Kilometer/ 1 Fahrtstunde in zwei Mal, Jeep Safari am Berg 40 Kilometer

Tag 3. Zadar-Nationalpark Plitvicer Seen-Rastoke-Zadar
Nach dem Frühstück Abfahrt zum schönsten kroatischen Nationalpark Plitvicer Seen. Besichtigung des Parks für 3 bis 4 Stunden, abhängig von der Menschenmenge. Die Plitvicer Seen sind einer der attraktivsten Nationalparks der Welt und der einzige Park der Welt, in dem die Büschel in 30 Jahren bis zu 90 Zentimeter groß werden, während der weltweite Durchschnitt nur wenige Zentimeter beträgt. Aus diesem Grund wurde es auch “das Land der fallenden Seen” und “das Land in dem die Steine wachsen”, genannt. Nach der Besichtigung der Plitvicer Seen setzen wir unsere Reise zum nahe gelegenen Rastoke fort, wo wir in einem örtlichen Restaurant zu Mittag essen werden, während die Fische in den Bächen unter Ihren Füßen schwimmen. Rastoke ist eine Vorstadt von Slunj am Fluss Slunjčica. Die Siedlung wurde ursprünglich als Mühlensiedlung für verschiedene Getreidearten und als Wäschesiedlung für Wollobjekte angelegt. Der Fluss Slunjčica ist reich an erstklassigen einheimischen Forellen, die in einem lokalen Restaurant frisch gefangenen serviert werden. Nach der Besichtigung von Rastoke kehren Sie zum Hotel zurück, Freizeit bis zum Abendessen und Übernachtung
Unterkunft: 3* Hotel
Verpflegung: Frühstück um 07:30 Uhr, Mittagessen gegen 14:00 Uhr, Abendessen im Hotel ab 19:00 Uhr
Aktivität: leicht, 11 Stunden
Transport: 400 Kilometer, cca. 4 Fahrtstunden in zwei Mal

Tag 4. Zadar-Nationalpark Krka-Šibenik-Zadar
Nach dem Frühstück besuchen Sie den zweithäufigst besuchten kroatischen Park, den Nationalpark Krka. Der Nationalpark Krka befindet sich in der Nähe der historischen Stadt Šibenik. Der Nationalpark ist geprägt von Wasserfällen, Seen, Überresten römischer Aquädukte und Lager sowie zahlreichen Festungen aus dem 14. Jahrhundert. Der Fluss Krka fließt durch eine 75 km lange Steinschlucht und mündet in der Nähe von Šibenik in die Adria. Krka wurde 1985 zum Nationalpark erklärt und ist bekannt für seine Wasserfälle: Skradinski buk, Wasserfall Roši slap, Bilišića buk, Wassefall Brljanski slap, Manojlovac und Miljacka Wasserfall. Das zweite Wasserkraftwerk der Welt wurde 2 Tage nach dem Wasserkraftwerk an den Niagarafällen im Jahr 1895 am Fuße des Skradinski Buk errichtet. Nach der Besichtigung besuchen Sie ein nahe gelegenes Bauernhaus, wo Sie einheimische Produkte probieren und zu Mittag essen. Nach dem Mittagessen folgt eine kurze Fahrt nach Šibenik. Šibenik ist die älteste einheimische kroatische Stadt an der Adria und liegt an der Mündung des Flusses Krka. Die Kathedrale von Šibenik, die Kathedrale des Heiligen Jacob wurde über hundert Jahre lang gebaut. Das Besondere daran ist, dass die Kirche komplett aus Stein besteht. Sie ist auch insofern einzigartig, da Sie durch Positionierung von Steinplatten und Rippen ohne Verwendung eines Bindemittels erstellt wurde. Nach der Besichtigung von Šibenik kehren Sie zum Hotel zurück um zu Abend essen und danach ruhen Sie sich bis morgen aus.
Unterkunft: 3* Hotel
Verpflegung: Frühstück um 08:00 Uhr, Mittagessen um 13:00 Uhr am Bauernhof,Abendessen im Hotel ab 19:00 Uhr
Aktivität: leicht, 9 Stunden
Transport: 200 Kilometer, cca. 2:30 Fahrtstunden in 4 Mal

Tag 5. Zadar-Klis-Split-Trogir-Zadar  Game of Thrones tour
Nach dem Frühstück Abfahrt zur Festung Klis die sich auf einer unzugänglichen Klippe befindet. Die Festung hatte eine historische Bedeutung für die Verteidigung dieses Gebietes. Klis war die erste kroatische Hauptstadt und die königliche Hauptstadt der Trpimirovic-Dynastie. Im neuen Zeitalter boomt es wieder, nachdem es einer der Hauptschauplätze für die Serie Game of Thrones war, die in der Serie als die Stadt Meereen bekannt ist, in der Sklaven lebten. Nach der Besichtigung der Festung folgt eine kurze Fahrt nach Split. Split ist die größte Küstenstadt in Kroatien, bekannt für ihr reiches historisches Erbe und Kaiser Diokletian, der den Palast dort errichtete. Der Diokletianspalast ist einer der best erhaltenen Denkmäler der römischen Architektur der Welt. Aufgrund seiner Größe und seines Reichtums war es wahrscheinlich einer der Auslöser für den beschleunigten Niedergang des Römischen Reiches. Im Diokletianspalast wurde das weströmische Reich durch die Ermordung des letzten anerkannten römischen Kaisers Julius Nepot ausgelöscht. Nach dem Mittagessen in dieser magischen Stadt setzen Sie die Reise ins Nahe gelegene Trogir fort. Trogir liegt auf einer Insel zwischen dem Festland und der Insel Ciovo. Er wurde im 3. Jahrhundert v.Chr. von griechischen Kolonisten von der Insel Vis gegründet. Trogir gilt als die best erhaltene romanisch-gotische Stadt Mitteleuropas. Trogir begeistert seine Besucher mit zahlreichen kulturhistorischen Denkmäler sowie kleinen Straßen und Kunstsammlungen mit zahlreichen Meisterwerken. Seit 1997 steht die gesamte Stadt auf der UNESCO-Welterbeliste. National Geographic hat es zur schönsten Inselstadt der Welt erklärt. Nach der Besichtigung von Trogir kehren Sie zum Hotel zum Abendessen zurück und ruhen sich bis morgen aus.
Unterkunft: 3* Hotel
Verpflegung: Frühstück um 07:30 Uhr, Mittagessen um 13:30 Uhr, Abendessn im Hotel ab 19:00 Uhr
Aktivität: leicht, 11 Stunden
Transport: 320 Kilometer, cca. 3:15 h Fahrtstunden in 4 Mal

Tag 6. Zadar-Nin-Insel Pag-Zadar
Nach dem Frühstück Abfahrt in die Stadt Nin. Nin ist eine der kleinsten Städte in Kroatien, aber auch eine der wichtigsten Städte in der kroatischen Geschichte. Das Zentrum der antiken Stadt ist eine kleine Insel mit einem Durchmesser von 500 Metern, die durch zwei Brücken mit dem Festland verbunden ist. In der sandigen Lagune, die sie auf der einen Seite der Stadt umgibt, befindet sich einer der schönsten Sandstrände Kroatiens, der sogenannte Strand der Königin, und auf der anderen Seite befindet sich das antike Salzwerk der noch heute eines der besten Salze produziert. Sie fahren weiter zur Insel Pag. Pag ist als die Mondinsel oder die Insel aus Stein bekannt, hat aber aus diesem Grund die besten Käsesorten der Welt. Auf diesem Karst wachsen nur die Heilkräuter, die das Futter für die Schafe sind, weshalb es hier das beste Lamm und den besten Käse gibt. Sie werden den Panoramausblick auf die kleine Steinstadt Pag und Besichtigung der Fabrik Gligora genießen, die die höchsten Auszeichnungen in der Käseproduktion hat. Darum folgt dann die Verkostung verschiedener preisgekrönten Käsesorten, Schinken und Wein. Nach der Verkostung geht es weiter zu den Olivenhainen von Lun. Spazieren Sie durch den Olivenhain, in dem einige Oliven über 1600 Jahre alt sind. Nach einem Spaziergang probieren Sie die Öle dieser einzigartigen Oliven. Nach der Verkostung kehren Sie zum Hotel zum Abendessen zurück und ruhen sich bis morgen aus.
Unterkunft: 3* Hotel
Verpflegung: Frühstück um 08:00 Uhr, Verkostung um 14:00 Uhr (Ersatz für das Mittagessen), Abendessen im Hotel ab 19:00 Uhr
Aktivität: leicht, 11 Stunden
Transport: 170 Kilometer, cca. 2:15 h Fahrtstunden in 5 Mal

Tag 7. Zadar-Nationalpark Kornati und Naturpark Telašćica-Zadar
Nach dem Frühstück fahren Sie mit einem Boot zum Nationalpark Kornati und zum Naturpark Telašćica. Der Nationalpark Kornati besteht aus 89 unbewohnten Inseln und Inselchen. Die Kornaten sind die am stärksten gegliederte Inselgruppe im Mittelmeer. Der Name kommt vom lateinischen Wort “Corona”, was Krone bedeutet. Der Legende nach wollte Gott sein Werk am letzten Schöpfungstag krönen, also schuf er die Kornaten aus Tränen, Sternen und Atem. Der Naturpark Telašćica befindet sich im Südosten von Dugi otok und gilt als der best geschützte Hafen der Adria. Deshalb wurde diese Gegend entlang der Kornaten als Paradies für Bootsfahrer bezeichnet. An der Spitze der Westseite der Bucht erstreckt sich die größte Klippe der Adria mit einer Höhe von satten 166 Metern und einer Tiefe von 85 Metern. In der Nähe liegt der Salzsee “Mir”, der für seinen hohen Salzgehalt und Heilschlamm bekannt ist. Machen Sie nach dem Mittagessen einen Spaziergang durch diese magische Insel. Rückkehr nach Zadar, 2 Stunden Freizeit und danach Abschiedsabendessen in der Altstadt und Rückkehr ins Hotel zur Übernachtung.
Unterkunft: 3* Hotel
Vepflegung: Frühstück um 08:00 Uhr, Mittagessen um 13:30 Uhr auf der Insel im Nationalpark, Abschiedsabendessen um 19:00 Uhr
Aktivität: leicht, 9 Uhr
Transport:40 Kilometer, cca. 3:30 h Fahrtstunden in 4 Mal

Tag 8. Zadar-Flughafen Zemunik  ( ENDE DER REISE)
Nach dem Frühstück Check-out von dem Hotel und, je nach Flug, Transfer zum Flughafen oder Freizeit in der Stadt Zadar bis zur Abreise zum Flughafen.
Verpflegung: Frühstück um 08:00 Uhr
Transfer: von Zadar bis Flughafen Zemunik 20 Kilometer/30 Minuten

PREIS: ab 1.600,00 EUR pro Person

IM PREIS INBEGRIFFEN:

  • Transfer vom Flughafen zum Hotel am ersten Tag
  • Transfer vom Hotel zum Flughafen am letzten Tag
  • Unterkunft im 3*Hotel, 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Abendessen am ersten und letzten Tag in der Altstadt
  • 5 Abendessen im Hotel
  • Mittagessen am Berg am 2. Tag der Reise
  • 3 Mittagessen in Restaurants oder Tavernen
  • 1 Mittagessen mit Feinkostverkostung am Bauernhof
  • Verkostung am 6. Tag (Ersatz für Mittagessen)
  • Aufenthaltsgebühren
  • Transport mit klimatisiertem Bus (insgesammt 1300 Kilometer)
  • Reisebegleiter
  • Fahrer
  • Eintrittskarten für Nationalparks, Festung Klis und Olivengarten in Lun
  • Fachführer in Nationalparks und Städten Zadar, Šibenik, Split und Trogir
  • Insolvenzversicherung
  • Reiseveranstaltung
  • Mehrwertsteuer

NICHT IM PREIS INBEGRIFFEN:

  • Flug nach und von Zadar
  • Eintrittskarten für Kirchen und Museen
  • Persönliche Kosten
  • Reisekrankenversicherung

 

 

ABFAHRTSORT:

Buchungsanfrage