Home / Reisen / 5 Tage in Kroatien
  • Kornati-Magic Croatia
  • Zadar- Magic Croatia
  • Greeting to the sun-Magic Croatia
  • Plitvice-Lakes-Magic-Croatia
  • Klis-fortress-Magic-Croatia
  • Split-Magic Croatia
  • Trogir- Magic Croatia

5 Tage in Kroatien

Verbringen Sie unvergessliche 5 Tage in Kroatien!  Tauchen Sie ein in die tausendjährige Geschichte der dalmatinischen Städte Zadar, Klis, Split und Trogir. Verbringen Sie einen Tag in der Natur und genießen Sie die Schönheit der weltberühmten Plitvicer Seen und der Kornati Inseln, weit weg vom Alltag.

VERFÜGBARKEIT:  nach Anfrage

REISEPLAN:

Tag 1. Ankunft in Zadar
Empfang am Flughafen, Transport zur Unterkunft in Zadar. Zadar ist eine Stadt mit einer extrem langen Geschichte. Sie liegt im Herzen der Adria und ist seit langem das städtische Zentrum der Region Dalmatien. Ab dem 9. Jahrhundert vor Christus  wurde die Stadt von den Liburnen besiedelt. Im ersten Jahrhundert wurde sie Teil des Römischen Reiches, bis zu dem Zusammenbruch des Reiches im Jahr 476. Zahlreiche Überreste des römischen Städtebaus und der römischen Kultur sind noch heute sichtbar und zeugen von der Entwicklung des über 3000 Jahre langem Leben in Zadar. Am Nachmittag wird ein Stadtrundgang mit VR-Brille organisiert, um herauszufinden, wie die Stadt früher aussah. Während Sie durch die Stadt spazieren, nimmt Sie der Assistent mit zur Verkostung des berühmtesten Alkoholgetränks von Zadar-Maraschino. Das Rezept für den authentischen Likör wurde zu Beginn des 16. Jahrhunderts im Dominikanerkloster in Zadar erstellt und geschrieben. Er wurde auch von den französischen Königen Ludwig XVIII., Karl X. und Ludwig Philippe sowie dem russischen Kaiser Nikolai I. verehrt. Der britische König Georg IV. und Königin Victoria schickten ihre Kriegsschiffe nach Zadar, um  Hunderte Kisten von Maraschino für den königlichen Hof in London zu bringen. Maraschino wurde von vielen bekannten Personen getrunken; der weltberühmte Liebhaber Casanova hat Maraschino probiert sowie auch berühmte Herrscher wie Napoleon, der weltberühmte Filmproduzent Hitchcock und der französische Dichter Baudelairea, Weltschauspieler und Sänger; er wurde auch auf der ersten und letzten Reise von Titanic getrunken, und über Ihn hat Honoré de Balzac geschrieben (im Roman “Un début dans la vie” aus dem Jahr 1842). Neben Maraschino probieren Sie auch ein weiteres lokales Getränk, das auch das meist konsumierte kroatische Alkoholgetränk ist. Nach der Besichtigung informiert  Sie der Assistent über die einheimischen Gerichte dieser Gegend, die Sie in den lokalen Restaurants probieren können. Der Assistent wird, zusammen mit Ihnen, zusätzlich den Plan Ihres Aufenthalts in Zadar und Umgebung durchgehen. Freizeit zum Abendessen und Rückkehr zur Übernachtung.

Transfer: vom Flughafen Zemunik zum Hotel in Zadar 20 km / 30 Minuten
Unterkunft: 4* Hotel

Tag 2. Zadar-Nationalpark Plitvicer Seen-Rastoke-Zadar
Nach dem Frühstück Abfahrt zu den schönsten kroatischen Nationalpark Plitvicer Seen. Nach der Ankunft folgt eine 3 bis 4 Stunden geführte Tour durch den Park. Die Plitvicer Seen sind einer der attraktivsten Nationalparks der Welt und der einzige Park der Welt, in dem die Tüffelsteine in 30 Jahren bis zu 90 Zentimeter groß werden, während der weltweite Durchschnitt nur wenige Zentimeter beträgt. Aus diesem Grund wurde es “Land der fallenden Seen” und “Land, in dem die Steine wachsen” genannt. Nach der Besichtigung der Plitvicer Seen setzen wir unsere Reise zum nahe gelegenen Ort Rastoke fort, wo wir in einem örtlichen Restaurant zu Mittag essen werden, während Ihnen die Fische unter den Füßen schwimmen. Rastoke ist ein Vorort der Stadt Slunj, der sich am Fluss Slunjčica befindet. Die Siedlung wurde ursprünglich als Mühle für verschiedene Getreidearten und als Wäscherei für Wollartikel gebaut. Rastoke ist eine Symbiose der fantastischen Schöpfungen des Flusses Slunjčica und der Löffelmühlen, menschlich-technischer Errungenschaften, die mehrere Jahrhunderte alt sind. Heute ist der Ort an den Tourismus orientiert und erfühlt nicht mehr den ursprünglichen Zweck. Der Fluss Slunjčica ist reich an erstklassigen einheimischen Forellen, die in einem lokalen Restaurant aus den Stromschnellen frisch gefangen und serviert werden. Nach der Besichtigung von Rastoke kehren Sie nach Zadar zurück und ruhen sich bis morgen aus.

Unterkunft: 4* Hotel 
Verpflegung Frühstück um 7:30 Uhr, Mittagessen gegen 14:30 Uhr
Aktivität: langsam, 11 Stunden
Transport: ca. 400 km, 4 Stunden in zwei Mal

Tag 3. Zadar-Nationalpark Kornati und Naturpark Telašćica-Zadar
Nach dem Frühstück folgt eine Bootsfahrt zum Nationalpark Kornati und zum Naturpark Telašćica. Der Nationalpark Kornati besteht aus 89 unbewohnten Inseln und Inselchen. Die Kornaten sind die am stärksten gegliederte Inselgruppe im Mittelmeer. Der Name kommt vom lateinischen Wort “Corona”, was Krone bedeutet. Der Legende nach wollte Gott sein Werk am letzten Schöpfungstag krönen, also schuf er die Kornaten aus Tränen, Sternen und Atem. Der Naturpark Telašćica befindet sich im Südosten von Dugi otok und gilt als der am besten geschützte Hafen der Adria. Deshalb wurde diese Gegend entlang der Kornaten als Paradies für Nautiker bezeichnet. An der Westseite der Bucht erstreckt sich die größte Steilheit der Adria mit einer Höhe von satten 166 Metern und einer Tiefe von 85 Metern. In der Nähe liegt der Salzsee “Mir”, der für seinen hohen Salzgehalt und Heilschlamm bekannt ist. Während der Bootsfahrt haben wir 3 Schwimmpausen und Mittagessen in einem Restaurant auf der Insel. Die Rückkehr nach Zadar ist am Nachmittag geplant.

Unterkunft: 4* Hotel 
Verpflegung: Frühstück um 08:00 Uhr, Mittagessen um 14:00 Uhr auf der Insel
Aktivität: langsam, 10 Stunden
Transport: 60 Kilometer, ca. 3:30 Stunden Bootsfahrt in 4 Mal

Tag 4. Zadar-Klis-Split-Trogir-Zadar-Game of Thrones-Tour
Nach dem Frühstück Abfahrt zur Festung Klis die sich auf einer unzugänglichen Klippe befindet. Die Festung hatte eine historische Bedeutung für die Verteidigung dieses Gebietes. Klis war die erste kroatische Hauptstadt und die königliche Hauptstadt der Trpimirović Dynastie. In neuster Zeit wird die Festung wieder bekannt, nachdem sie ein Standort für die Dreharbeiten der Game of Thrones Serie war. In der Serie ist die Festung bekannt als die Stadt Meereen, in der die Sklaven lebten. Nach der Tour durch die Festung folgt eine kurze Fahrt nach Split. Split ist die größte Küstenstadt in Kroatien, bekannt für ihr reiches historisches Erbe und Kaiser Diokletian, der den Palast dort errichtete. Der Diokletianspalast ist eines der am besten erhaltenen Denkmäler der römischen Architektur der Welt. Aufgrund seiner Größe und seines Reichtums war es wahrscheinlich einer der Auslöser für den beschleunigten Niedergang des Römischen Reiches. Im Diokletianspalast wurde das weströmische Reich durch die Ermordung des letzten anerkannten römischen Kaisers Julius Nepot ausgelöscht. Nach dem Mittagessen in dieser magischen Stadt geht es weiter ins naheliegende Trogir. Trogir liegt auf einer Insel zwischen dem Festland und der Insel Čiovo. Es wurde im 3. Jahrhundert v. Chr. von griechischen Kolonisten von der Insel Vis gegründet. Trogir gilt als die am besten erhaltene romanisch-gotische Stadt Mitteleuropas. Es begeistert die Besucher mit zahlreichen kulturellen und historischen Denkmälern sowie kleinen Straßen und Kunstsammlungen mit zahlreichen Meisterwerken. Seit 1997 steht die gesamte Stadt auf der UNESCO-Welterbeliste. National Geographic hat es zur schönsten Inselstadt der Welt erklärt. Nach der Besichtigung von Trogir kehren Sie nach Zadar zurück und ruhen sich bis morgen aus.

Unterkunft: 4* Hotel 
Verpflegung: Frühstück um 07:30 Uhr, Mittagessen um 13:30 Uhr
Aktivität: langsam, 11 Stunden
Transport: 320 Kilometer, cca. 3:15 Uhr Fahrt in 4 Mal

Tag 5. Abfahrt von Zadar (ENDE DER REISE)
Nach dem Frühstück, Check out von der Unterkunft und, abhängig von dem Abflug, Transport zum Flughafen oder Freizeit in der Stadt Zadar bis zur Abfahrt zum Flughafen.

Verpflegung: Frühstück um 08:00 Uhr
Transfer: bis zum Flughafen Zemunik aus Zadar 20 Kilometer/30 Minuten

PREIS: nach Anfrage

IM PREIS INBEGRIFFEN:

  • Transfer vom Flughafen Zadar zum Hotel am ersten Tag
  • Transfer vom Hotel zum Flughafen Zadar am letzten Tag
  • Unterkunft in einem 4 * Hotel, 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • Transfer zu den Ausflügen an Tag 2 und Tag 4
  • Lizenzierter lokaler Reiseführer für Tagesausflüge an Tag 2 und Tag 4
  • Besichtigung von Zadar mit einer VR-Brille und einem Assistenten
  • Verkostung von Maraschino und Sliwowitz
  • Stadtrundgang in Split
  • Stadtrundgang in Trogir
  • Eintrittskarten für den Nationalpark Plitvicer Seen
  • Bootsfahrt zum Nationalpark Kornati und Naturpark Telašćica
  • Eintrittskarten für die Festung Klis
  • Aufenthaltsgebühren
  • Insolvenzversicherung
  • Reiseorganisation
  • Mehrwertsteuer

NICHT IM PREIS INBEGRIFFEN:

  • Flug zum und vom Flughafen Zadar
  • Alle Mahlzeiten außer Frühstück
  • Eintrittskarten für Kirchen und Museen
  • Reisekrankenversicherung
  • Persönlicher Verbrauch

 

ABFAHRTSORT:

 

Buchungsanfrage